Damit eines zum anderen passt

Gerade für Kinder und Jugendliche ist es besonders wichtig, dass die Hilfe und Unterstützung dort stattfinden, wo sie zuhause sind. Dies gilt auch für junge Erwachsene und Familien. Mit unserem neuen Gebäude in Lauterbach, das durch Spendengelder ermöglicht wurde, können wir vor Ort sein.

Die Angebote reichen von einer Betreuung über den Tag, etwa nach der Schule, über ambulante Maßnahmen im familiären Umfeld bis hin zu stationären Hilfen in einer Wohngruppe Tag und Nacht. Nach Möglichkeit werden die Bindung und die Beziehung zur Herkunftsfamilie erhalten, gestärkt oder wiederaufgebaut.

Fließende Übergänge zwischen ambulanten, tagesstrukturierenden und stationären Angeboten, sowie die Einbeziehung der Ressourcen und Möglichkeiten des Sozialraums sind Kern des Konzepts. Je nach Hilfebedarf können unsere Mitarbeiterinnen und MItarbeiter schnell und flexibel reagieren und die Hilfen den individuellen Bedürfnissen anpassen. Gemeinsam können gute Lösungen gefunden werden.

So helfen Sie mit Ihrer Spende:
  • Mit Ihrer Spende sichern Sie unsere Investitionen für junge Mütter und Ihre Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, denen wir häufig in schwierigsten Lebenslagen helfen.


    Wir bauen unsere oft innovativen Angebote stetig aus und fördern damit für diese Menschen ein selbstbestimmtes, eigenverantwortliches Leben und eine Zukunft.


    Mit Ihrer Unterstützung sichern wir u.a. die Qualität dieser Arbeit. Das DZI-Spendensiegel ist ein Garant dafür, dass Ihre Hilfe ankommt.


    Sie können sich auch jederzeit direkt informieren, wie Ihre Spendengelder verwendet werden. Frau Marina Hansel, langjähriges Mitglied im Förderverein, beantwortet Ihre Fragen gerne.


    Rufen Sie einfach an: Tel. 066 41 / 96 75 18

DZI Spendensiegel